Ergonomie
Altgriechisch: ergon= Arbeit, Werk ; nomos= Regeln, Gesetz
„Ist die Wissenschaft von der Gestaltungen menschengerechter Arbeits- und Umgebnissverhältnisse.“
http://www.auva.at/portal27/portal/auvaportal/content/contentWindow?action=2&viewmode=content&contentid=10007.670988

Kognition
Latein: cognoscere= erkennen, erfahren, kennenlernen
Die Gesamtheit aller Prozesse, die mit dem Wahrnehmen und Erkennen zusammenhängen

Motorik
Latein abgeleitet: movere= bewegen, antreiben,
Altgriechisch (hergeleitet): motorike techne: Bewegungsfähigkeit, Bewegungstechnik
Die Gesamtheit von aktiven Bewegungen die Mensch oder Tier ausüben können.

Holistisch
Holos= ganz
Der Mensch wird in seiner Gesamtheit, mit all seinen Eigenschaften und natürlichen Funktionen
(physisch, psychisch, sozial, wirtschaftlich, linguistisch etc.) gesehen und behandelt.

 
  >>